Schopenhauerstr. 7, Potsdam

Modernes und energieeffizientes Wohnen im historischen Stadtkern Potsdams

Auf dem Baugrundstück Schopenhauerstraße 7, in der Nähe von Luisenplatz und Brandenburger Tor, entstand ein moderner Baukörper mit insgesamt 22 Wohneinheiten und zwei Lofts im Erdgeschoss, der sich vorzüglich in das historische Straßenbild einfügt.

In unmittelbarer Nachbarschaft denkmalgeschützter Altbauten aus der zweiten barocken Stadterweiterung des 18. Jahrhunderts war die Wiederherstellung des historischen Straßenbildes mit einem neuen Baukörper eine besondere Herausforderung. In enger Abstimmung mit der Stadtplanung und dem Amt für Denkmalpflege entstand ein moderner Baukörper des 21. Jahrhunderts unter Berücksichtigung der Fassadengliederung des 18. Jahrhunderts.

Hier wurden die Wohnqualitäten eines Neubaus in historischer Umgebung realisiert:

  • Komfortwohnungen in einem Energieeffizienzhaus
  • Parkettböden mit Fußbodenheizung
  • Dreifachverglaste Fenster mit außenliegendem Sonnenschutz
  • Fahrstuhl in alle Etagen
  • sowie eine Türsprechanlage mit Videofunktion.

Planungsbeispiel

Planungsbeispiel für die Einrichtung eines Lofts.

Mehrfamilienhaus Schopenhauerstr. 7, Potsdam - Vorderansicht
Es entstand ein Niedrigenergiehaus (KFW 70) - Fertigstellung war im April 2012.
Mehrfamilienhaus Schopenhauerstr. 7, Potsdam - Niedrigenergiehaus
Zwei Lofts im Erdgeschoss, 22 Eigentumswohnungen und eine Arztpraxis von 30 bis 132 qm wurden verkauft - davon 4 Wohnungen barrierefrei.
Mehrfamilienhaus Schopenhauerstr. 7, Potsdam - Gartenansicht
Blick in den Garten.